Buchcover-Design Illustration
Buchcover-Design Illustration

Buchcovergestaltung: Illustration

Echtes Handwerk für das Buchcover Design

Ob ich im Rahmen der Buchcovergestaltung einen Charakter oder eine Figur mit ein paar eleganten Linien versehe oder unter einer durchgehenden Linienzeichnung koloriere – die Zeichnungen für Buchcover-Design gehen immer liebevoll aus der Hand und entstehen stets mit viel Hingabe zu den Figuren und zum Thema. Das Zeichnen an sich war und bleibt immer eine große Leidenschaft von mir. Erste Skizzen, Entwürfe und Scribbels für die Arbeit am Buchcover entstehen oft auf Papier, alles weitere zeichne ich (fast immer) digital am Rechner. Dafür verwende ich ein Graphic-Tablet/Pen und verschiedene Zeichen-Software wie z.B. Affinity Photo und Clip Studio Paint.

Buchcovergestaltung
Buchcover-Design Illustration

Ausdruckstarke Illustration für die Buchcovergestaltung

Eine gute Buchcovergestaltung ist der beste Anzug für die Story. Das maßgeschneiderte Outfit sitzt immer (z.B. Print und online) und präsentiert das literarische Schaffen des Autors im Idealfall von der allerbesten Seite. Es unterstützt das Buch-Marketing und bringt es optisch auf die Zielgerade. Einfacher ausgedrückt besteht die größte Aufgabe des Buchcovers darin, Blicke auf sich zu ziehen. Sie zu halten und dem Betrachter eine für ihn interessante Wahrnehmung im Verbund mit dem Buchtitel zu bescheren. Und das alles meistens in Sekundenschnelle – denn der erste Eindruck zählt.